Relai Bedingungen & Konditionen

Zuletzt aktualisiert am 9. März 2021

1. Allgemeines & Umfang

Relai AG, ein nach Schweizer Recht organisiertes und bestehendes Unternehmen mit der Firmenregisternummer CHE-340.229.036, dessen eingetragener Sitz sich an der Langstrasse 136 in 8004 Zürich Schweiz befindet („Relai„), bietet eine einmalige und wiederkehrende Investitionsmöglichkeit in Kryptowährungen über die Relai-Mobilanwendung (die „App„) an. Die folgenden Bedingungen (die „Bedingungen„) definieren die Rechte und Pflichten der Parteien im Zusammenhang mit der Nutzung der Relai App und der Relai Website, die unter https://relai.ch (die „Website„) zugänglich ist.

Ihre Zustimmung zu diesen Bedingungen ist gegeben, wenn Sie das Kästchen in dem Pop-up-Fenster ankreuzen, das bei Ihrer ersten Verbindung erscheint und in dem es heisst: „Ich versichere, dass ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Relai bezüglich der Nutzung der Website und der Anwendung gelesen und verstanden habe und dass ich mich mit ihnen einverstanden erkläre“.

Indem Sie das Kästchen ankreuzen, stimmen Sie (der „Benutzer„) zu, an die Bedingungen in ihrer geänderten und auf der Website veröffentlichten Fassung gebunden zu sein und diese Bedingungen sowie alle geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten. Wenn Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie von der Nutzung der App und/oder der Website Abstand nehmen.

Insbesondere bestätigen Sie, dass Sie die Klauseln in den Bedingungen bezüglich der Haftungsbeschränkung von Relai gelesen und verstanden haben.

Durch Ankreuzen des Kästchens erklärt sich der Nutzer mit den Relai-Datenschutzrichtlinien in der jeweils gültigen und auf der Website veröffentlichten Fassung (https://relai.ch/de/datenschutzerklaerung/) einverstanden. Wenn der Nutzer mit den Relai-Datenschutzrichtlinien nicht einverstanden ist, sollte er die App und/oder die Website nicht nutzen.

Durch die Nutzung der App sichert der Nutzer ausdrücklich zu, dass er mindestens achtzehn (18) Jahre alt und geschäftsfähig ist und dass ihm die Nutzung der App oder der Website nicht nach geltendem Recht untersagt ist. 

Die Bedingungen und die Datenschutzrichtlinie können von Relai jederzeit aktualisiert werden, ohne dass eine vorherige Ankündigung erforderlich ist. Die aktuelle Version ist auf https://relai.ch/terms-conditions/ und https://relai.ch/de/datenschutzerklaerung/ veröffentlicht. Es gilt immer die aktuelle Version der Bedingungen und der Datenschutzrichtlinie, wie sie auf der Website veröffentlicht ist. Ihre fortgesetzte Nutzung der App und/oder der Website nach solchen Änderungen, mit oder ohne ausdrückliche Annahme der neuen Bedingungen oder Datenschutzrichtlinien, gilt als Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

2. Verfügbarkeit

Relai bemüht sich, soweit möglich, die App und die Website 7 Tage die Woche und 24 Stunden am Tag zugänglich zu halten. Der Zugriff auf die App und die Website kann jedoch aufgrund von technischen Wartungsarbeiten, Migrationen oder Updates oder aufgrund von Ausfällen oder Einschränkungen im Zusammenhang mit dem Betrieb des Internets vorübergehend ausgesetzt sein. Relai haftet nicht für Störungen oder die Unmöglichkeit des Zugriffs auf die App und die Website, die auf Dritte, auf eine ungeeignete Ausstattung des Nutzers oder auf andere nicht von Relai zu vertretende Umstände zurückzuführen sind.

Obwohl Relai beabsichtigt, genaue und aktuelle Informationen auf der App und der Website bereitzustellen, sind die App und die Website möglicherweise nicht immer ganz genau, vollständig oder aktuell und können auch technische Ungenauigkeiten oder typografische Fehler enthalten. Dementsprechend muss der Nutzer alle Informationen überprüfen, bevor er sich auf sie verlässt, und alle Entscheidungen, die auf den in der App und auf der Website enthaltenen Informationen basieren, liegen in der alleinigen Verantwortung des Nutzers und Relai übernimmt keine Haftung für solche Entscheidungen.

3. Keine Anlageberatung

Die Informationen in der App und auf der Website stellen keine Rechts-, Finanz- oder Anlageberatung dar und sind nicht als Empfehlung zum Kauf, Handel oder Verkauf von Kryptowährungen gedacht. Relai empfiehlt, den Rat von Rechts- und Finanzexperten einzuholen, bevor Sie mit dem Kauf, dem Handel oder dem Verkauf von Krypto-Vermögenswerten beginnen. Krypto-Assets sind volatil. Der Kauf und Verkauf von Krypto-Vermögenswerten birgt ein hohes Mass an Risiko in sich. Der Benutzer sollte sich vor dem Handel mit Krypto-Vermögenswerten über die Höhe des Risikos im Klaren sein. Jeder Verlust von Daten, Krypto-Vermögenswerten oder Gewinnen liegt in der alleinigen Verantwortung des Benutzers. Relai ist nicht verantwortlich für die Folgen des Vertrauens auf eine hier enthaltene Meinung oder Aussage oder für eine Unterlassung. 

Es besteht immer die Möglichkeit, dass etwas Unerwartetes in Bezug auf Krypto-Assets passiert, wodurch die Kryptowährungen des Benutzers verloren gehen. Relai empfiehlt dem Benutzer dringend, nicht mehr zu investieren, als er/sie zu verlieren bereit ist. Der Benutzer ist allein verantwortlich für alle Investitionsentscheidungen.

4. Lernhilfe

Relai kann in der App und/oder auf der Website einen Learning Guide zu grundlegenden Blockchain- und Cryptocurrency-Themen veröffentlichen. Der Nutzer kann den Learning Guide kostenlos nutzen. Die darin enthaltenen Informationen stammen aus öffentlich zugänglichen Quellen und können von Zeit zu Zeit von Relai geändert werden, ohne dass eine vorherige Ankündigung erforderlich ist. Relai übernimmt keine Garantie für die Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen und ist nicht dafür verantwortlich. 

Der Learning Guide enthält nur grundlegende Themen zu Kryptowährungen und stellt keine Rechts-, Finanz- oder Anlageberatung dar. Der Learning Guide ersetzt nicht die Beratung durch qualifizierte Berater und die Prüfung, ob Kryptowährungen den eigenen Anforderungen in Bezug auf die eigenen Ziele, Risikobereitschaft, Erfahrungen und/oder Kenntnisse des Nutzers entsprechen.

5. Simulationstool

Relai kann in der App und/oder auf der Website ein Simulations-Tool veröffentlichen, in dem der Nutzer seine Investitionen verfolgen kann und einen Überblick über den bereits erzielten Fortschritt erhält. Darüber hinaus kann der Nutzer frei zwischen verschiedenen Zeiträumen und hypothetischen Beträgen wählen, um zu sehen, welche Fortschritte er mit den gewählten Parametern in der Vergangenheit gemacht hätte. Das Simulationstool simuliert nicht die Zukunft der Investition. Es macht keine Vorhersagen. Der Benutzer kann das Simulationstool kostenlos nutzen. 

Relai verwendet für das Simulationstool, insbesondere, aber nicht ausschliesslich, für die Wechselkurse, die Finanzdaten von Coin Market Cap (https://coinmarketcap.com/) oder anderen ähnlichen Finanzdatenanbietern. Relai übernimmt keine Gewähr für die Genauigkeit, Richtigkeit und Vollständigkeit der von Coin Market Cap (oder anderen ähnlichen Finanzdatenanbietern) zur Verfügung gestellten Finanzdaten und ist dafür nicht verantwortlich.

6. Kauf von Krypto-Assets

6.1 - Allgemein

Relai ermöglicht es dem Benutzer, Kryptowährungen wie Bitcoin als einmaligen Kauf oder auf monatlicher, wöchentlicher oder täglicher Basis zu erwerben, indem er eine wiederkehrende Bestellung bei der Bank des Benutzers aufgibt. Der einmalige oder wiederkehrende Kaufbetrag wird vom Nutzer im Voraus festgelegt. Der einmalige oder wiederkehrende Auftrag muss in Schweizer Franken (CHF) oder Euro (EUR) erteilt werden. 

Relai verkauft keine Kryptowährungen an Nutzer. Relai agiert nur als Vermittler zwischen dem Benutzer, der Bank des Benutzers und der Bity AG. Die Bity AG verkauft die bestellten Kryptowährungen direkt an den Nutzer und der gesamte Kaufprozess wird von der Bity AG bereitgestellt. Daher muss der Nutzer vor dem Kauf von Kryptowährungen über die Relai App den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bity AG zustimmen. Die AGB der Bity AG sind unter der folgenden Website verfügbar: https://bity.com/legal.

6.2 - Kaufvorgang

Der Benutzer kann die App ohne Registrierung oder Verifizierung auf Relai oder der Website der Bity AG nutzen. Sollte a) der tägliche Anlagebetrag CHF 1’000.00 und/oder b) der jährliche Anlagebetrag CHF 100’000.00 übersteigen, ist eine Registrierung und Verifizierung auf der Website der Bity AG erforderlich. In diesem Fall liegt es im alleinigen Ermessen der Bity AG, ob sie einen Benutzer akzeptiert oder nicht und welche Art von Informationen die Bity AG für eine erfolgreiche Registrierung des Benutzers benötigt. Relai übernimmt keine Garantie für eine erfolgreiche Registrierung bei der Bity AG. Der Nutzer darf ohne Registrierung auf der Website der Bity AG bis zu CHF 1’000.00 pro Tag und bis zu CHF 100’000.00 pro Kalenderjahr in Kryptowährungen investieren, ohne dass eine Registrierung auf Relai und/oder der Bity AG erforderlich ist. 

Vor Beginn der Anlage muss der Nutzer Relai seine gültige IBAN-Nummer von dem Bankkonto mitteilen, das er für den einmaligen oder wiederkehrenden Auftrag verwendet. Relai wird dem Nutzer eine Referenznummer (die „Referenznummer„) zuweisen und sowohl Referenznummer als auch IBAN-Nummer der Bity AG mitteilen. 

Der Benutzer kann einen einmaligen oder wiederkehrenden Kaufauftrag erstellen und den Betrag in CHF oder EUR, die Häufigkeit und den Zielwert (z. B. BTC) angeben, in den er investieren möchte. Der Nutzer darf keinen Kaufauftrag für weniger als den Mindestbetrag von CHF 10.00 und/oder EUR 10.00 erstellen. Über die App erhält der Nutzer die Überweisungsinformationen, um einen einmaligen oder wiederkehrenden Auftrag bei seiner Bank zu erstellen. Der Nutzer erkennt ausdrücklich an und stimmt zu, dass er allein dafür verantwortlich ist, der Bank die korrekten Überweisungsinformationen – insbesondere, aber nicht ausschliesslich, die Referenznummer – mitzuteilen. Der Nutzer nimmt ausdrücklich zur Kenntnis und erklärt sich damit einverstanden, dass der Geldbetrag, den die Bank überweist, genau mit dem vom Nutzer in der App angegebenen Investitionsbetrag übereinstimmen muss. Andernfalls kann die Bity AG die Zahlung nicht dem Nutzer zuordnen und wird die Zahlung auf das Bankkonto des Nutzers zurückerstatten. Eventuell anfallende Bankgebühren sind daher vom Nutzer zu tragen. Die Bank des Nutzers wird den angegebenen Betrag direkt an die Bity AG überweisen, ohne dass Relai jemals Zugriff auf das Geld des Nutzers hat. 

Der Wechselkurs für Kryptowährungen wird zu dem Zeitpunkt festgelegt, an dem die Bity AG die Zahlung des Nutzers erhält und kann daher erheblich von dem von der App geschätzten Wechselkurs abweichen. Die Transaktionskosten der Kryptowährungen, die an den Nutzer übermittelt werden, sind enthalten (siehe Abschnitt 6.4). Die Bity AG wird den Kaufauftrag innerhalb von fünf Werktagen nach Zahlungseingang ausführen und die Kryptowährungen der Wallet des Nutzers zuordnen.

6.3 - Stornierung, Ablehnung von Bestellungen

Der Kauf von Kryptowährungen über die Relai Web App ist endgültig, und es gibt keine Rückerstattungen oder Stornierungen. Durch die Aufgabe einer Kaufbestellung für Kryptowährungen gibt der Nutzer ein verbindliches Angebot zum Kauf der von ihm ausgewählten Kryptowährungen ab. 

Der Nutzer kann jedoch den einmaligen oder wiederkehrenden Auftrag jederzeit bei seiner Bank gemäss den Bankkonditionen abheben und es werden keine weiteren Investitionen in Kryptowährungen getätigt.

6.4 - Konvertierungsgebühr des Benutzers

Jeder Kauf von Kryptowährungen unterliegt einer Gebühr (die „Konvertierungsgebühr„). Die anwendbare Konvertierungsgebühr beträgt 3% des investierten Betrags (+0.000045 BTC fixe Gebühr). Relai und Bity werden eine Transaktion nicht bearbeiten, wenn die Konvertierungsgebühr und alle anderen damit verbundenen Gebühren zusammen den Wert der Transaktion des Benutzers übersteigen würden. In dieser Konvertierungsgebühr sind die Transaktionskosten der Kryptowährungen, die an den Nutzer übermittelt werden, sowie die Vermittlungsgebühr der Bity AG und die Servicegebühr von Relai enthalten. 

7. Wallet

Auf jedem Gerät, auf dem der Nutzer die App installiert und nutzt, erstellt die App eine digitale Geldbörse, die es dem Nutzer ermöglicht, über die App gekaufte Kryptowährungen zu speichern (die „Wallet„). Bei der Wallet handelt es sich nicht um eine „Web-Wallet“. Der Nutzer erstellt kein Konto und gibt Relai seine Kryptowährungen nicht zur Aufbewahrung. Die App stellt kein Konto dar, bei dem Relai oder andere Dritte als Finanzvermittler oder Verwahrer der Kryptowährungen des Nutzers dienen. Relai hat zu keinem Zeitpunkt Zugriff auf die Gelder des Nutzers.

Die Wallet wird direkt auf dem Gerät des Nutzers (Computer, Tablet, Smartphone etc.) angelegt. Keine Daten verlassen dieses Gerät. Wenn der Nutzer den Zugang zu seinem Gerät verliert, erkennt der Nutzer ausdrücklich an und stimmt zu, dass alle Kryptowährungen, die der Nutzer mit dieser Wallet verbunden hat, unzugänglich werden, es sei denn, er/sie hat ein Backup der Wallet erstellt, indem er/sie den privaten Schlüssel der Wallet aufgeschrieben hat. Der Nutzer erkennt ausdrücklich an und stimmt zu, dass er allein für die sichere Aufbewahrung des Geräts und für die Sicherung seines privaten Schlüssels verantwortlich ist, um seine Krypto-Vermögenswerte wiederherstellen zu können. 

Das Wallet verwaltet keine Konten mit Informationen wie Passwörtern, privaten Schlüsseln oder E-Mails und hat auch keinen Zugriff darauf. Um die Sicherheit und Privatsphäre des Nutzers zu gewährleisten, werden keine sensiblen Daten gespeichert, aufbewahrt oder übertragen, wenn der Nutzer die Wallet nutzt. Relai hat nur Zugriff auf Informationen, die a) vom Nutzer in die App eingegeben wurden oder b) öffentlich auf der Blockchain verfügbar sind. Relai hält nicht die Kryptowährungen des Nutzers. Nur der Nutzer selbst kann auf seine Kryptowährungen zugreifen und diese kontrollieren. Der Nutzer kann seine Kryptowährungen jederzeit frei von seiner Wallet auf eine andere Wallet übertragen.

8. Beendigung des Dienstes

Der Nutzer kann jederzeit nach eigenem Ermessen den einmaligen oder wiederkehrenden Auftrag bei seiner Bank kündigen oder die Nutzung der App einstellen. Eine Mindestanlagedauer gibt es nicht. Es liegt im alleinigen Ermessen des Nutzers, ob er die App weiter nutzen möchte oder nicht. 

Relai kann seine Dienste für den Nutzer auch jederzeit aus irgendeinem Grund nach eigenem Ermessen beenden. Solche Massnahmen können ergriffen werden, wenn Relai der Meinung ist, dass der Nutzer die Bedingungen in irgendeiner Weise verletzt hat. Darüber hinaus kann Relai jederzeit, nach eigenem Ermessen, den Betrieb des Dienstes oder eines Teils davon vorübergehend oder dauerhaft einstellen, ohne vorherige Ankündigung. Der Nutzer stimmt zu und erkennt an, dass Relai keine Verantwortung oder Haftung in Bezug auf oder in Verbindung mit der Beendigung der auf der Website oder mit der App angebotenen Dienste übernimmt. 

Eine Kündigung hat jedoch keinen Einfluss auf den Zugang des Nutzers zu seiner Wallet. Der Nutzer kann weiterhin jederzeit frei seine Kryptowährungen von seiner Wallet auf eine andere Wallet übertragen oder die mit der Wallet verbundenen Gelder mit dem entsprechenden privaten Schlüssel wiederherstellen.

9. Steuern

Es liegt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers, zu bestimmen, ob und in welchem Umfang Steuern für Transaktionen anfallen, die er über die App durchführt, und den korrekten Steuerbetrag einzubehalten, einzuziehen, zu melden und an die zuständigen Steuerbehörden abzuführen. Die Transaktionshistorie des Benutzers ist in der App verfügbar.

10. Garantien

Durch die Nutzung der Website oder der App gewährleistet der Nutzer, dass: 

  • Der Nutzer hat ein gutes Verständnis der deutschen Sprache (oder einer anderen Sprache, in die die Website, die App, diese Bedingungen übersetzt werden) und hat diese Bedingungen gelesen und verstanden;
  • Der Nutzer hat sich ausreichend über Kryptowährungen informiert, um eine fundierte Entscheidung zum Kauf der Kryptowährungen zu treffen; 
  • Der Nutzer hat eine Prüfung vorgenommen, ob Kryptowährungen den eigenen Anforderungen im Hinblick auf die eigenen Ziele, die Risikobereitschaft, die Erfahrung und/oder das Wissen des Nutzers entsprechen; 
  • Der Kauf von Kryptowährungen durch den Benutzer entspricht den geltenden Gesetzen und Vorschriften in der Gerichtsbarkeit des Benutzers; und
  • wenn der Nutzer Kryptowährungen im Namen einer juristischen Person kauft, (i) diese juristische Person ordnungsgemäss organisiert ist und nach den geltenden Gesetzen der Jurisdiktion, in der sie organisiert ist, gültig existiert, (ii) der Nutzer von dieser juristischen Person ordnungsgemäss bevollmächtigt ist, in ihrem Namen zu handeln und diese Bedingungen zu akzeptieren, und (iii) diese juristische Person für die Verletzung dieser Bedingungen durch den Nutzer oder einen anderen Mitarbeiter oder Vertreter dieser juristischen Person verantwortlich ist.

11. Geistige Eigentumsrechte

Relai ist der alleinige Eigentümer aller geistigen Eigentumsrechte im Zusammenhang mit der Website und der App. Alle Inhalte, die derzeit angezeigt oder in Zukunft von Relai zur Verfügung gestellt werden, wie z. B. Texte, Logos, Bilder, Musik, digitale Downloads und Datenzusammenstellungen, sind Eigentum von Relai, seinen Partnern oder Lieferanten und sind durch schweizerisches und internationales geistiges Eigentumsrecht geschützt. Die Namen und Logos von Relai sind Markenzeichen von Relai. Die Markenzeichen und Logos von Relai dürfen nicht für Produkte oder Dienstleistungen verwendet werden, die nicht von Relai hergestellt oder angeboten werden, oder in einer Weise, die in der Öffentlichkeit zu Verwechslungen führen könnte, oder in einer Weise, die Relai verunglimpft oder diskreditiert.

Dementsprechend erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, die Marken, Logos, die Website oder die Dienstleistungen von Relai nicht zu reproduzieren, darzustellen, zu extrahieren und in irgendeiner Weise zu nutzen.

12. Begrenzung der Haftung

Soweit gesetzlich zulässig, wird hiermit jegliche Haftung von Relai oder von Personen, die im Namen von Relai handeln, ausgeschlossen. Relai lehnt jegliche Haftung für Gewinn-, Einkommens-, Wert- oder Datenverluste sowie für indirekte, spezielle, Folge-, exemplarische oder strafende Schäden ab. 

Insbesondere erklärt sich der Nutzer ausdrücklich damit einverstanden, dass Relai oder eine im Namen von Relai handelnde Person in keinem Fall für Verluste oder Schäden haftet, die aufgrund von technischen oder sonstigen Fehlern, Übertragungsfehlern, Systemüberlastungen, Nutzungsproblemen, Unterbrechungen von Diensten (einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Systemwartungsdienste), jeglicher Verzögerung bei der Übertragung von Informationen, Inkompatibilität zwischen der Website und Ihren Dateien und/oder Ihrer Software (insbesondere Ihrem Browser) und/oder Ihrem Computer, Fehlfunktionen, Störungen, Übertragung eines Virus auf Ihren Computer, unbefugtem Zugriff (z. B. durch Hacking oder Piraterie) oder sonstigem Versagen oder Unzulänglichkeiten seitens der Telekommunikations- oder Netzwerkdienstleister.

Der Nutzer ist sich bewusst, dass Relai die mit der Kryptowährung verbundene Blockchain weder verwaltet noch dafür verantwortlich ist.

In keinem Fall übersteigt die Gesamthaftung von Relai, ob aus Vertrag, Garantie, unerlaubter Handlung (einschliesslich Fahrlässigkeit, ob aktiv, passiv oder unterstellt) oder einer anderen Theorie, die sich aus oder in Verbindung mit diesen Bedingungen oder der Nutzung der App ergibt, den Betrag, den Sie über die App in Kryptowährungen investiert haben.

13. Trennbarkeit

Sollte eine Bestimmung dieser Bedingungen in einer Rechtsordnung ungültig, rechtswidrig oder nicht durchsetzbar sein, so gilt dies nur in dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindestmass, und eine solche Ungültigkeit, Rechtswidrigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit wirkt sich nicht auf andere Bestimmungen dieser Bedingungen aus oder macht eine solche Bestimmung in einer anderen Rechtsordnung ungültig oder nicht durchsetzbar. Nach der Feststellung der Ungültigkeit, Rechtswidrigkeit oder Undurchsetzbarkeit einer Bedingung oder Bestimmung werden die Vertragsparteien nach Treu und Glauben verhandeln, um diese Bedingungen so zu ändern, dass die ursprüngliche Absicht der Parteien so weit wie möglich verwirklicht wird, damit die hierin vorgesehenen Transaktionen im grösstmöglichen Umfang wie ursprünglich vorgesehen durchgeführt werden können.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Bedingungen und die Nutzung der Website und der App unterliegen den Gesetzen der Schweiz und werden in Übereinstimmung mit diesen ausgelegt und durchgesetzt, ohne dass eine Rechtswahl oder ein Rechtskonflikt Anwendung findet. Alle Streitigkeiten, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesen Bedingungen und der Nutzung der Website und der App ergeben, einschliesslich Streitigkeiten über deren Abschluss, verbindliche Wirkung, Änderung und Beendigung, werden von den ordentlichen Gerichten in Zürich, Schweiz, entschieden.